Weiterbildung / Fortbildung – die neuen Möglichkeiten

Einmal einen Beruf zu erlernen und dann bis zur Rente mit diesem Wissen zu arbeiten? Das ist heutzutage nur noch in den wenigsten Berufen möglich. Das Computerzeitalter und die Globalisierung fordert ein ständiges Weiterbilden um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wer in seinem Beruf weiter kommen will für den ist eine permanente, sinnvolle Weiterbildung ein muss. Doch dank Internet sind die Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung auch gestiegen, zum Beispiel sind das: Fernstudiengänge, Workshops, Email-Lehrgänge, Seminare sowie Sprachschulen  alle diese können zum großen Teil Online absolviert werden. In diesem Ratgeber gehen wir auf die Möglichkeiten der Weiterbildung ein.


Weiterbildung

Weiterbildung

Fernstudium

Das Fernstudium bietet seit einigen Jahren Vielfältige Möglichkeiten neues Wissen zu erlangen und anerkannte Studiengänge zu absolvieren. Ein Fernstudium ist besonders interessant für alle Leute, denen persönliche Umstände ein normales Studium an einem Campus verwehren. Zum Beispiel alleinerziehende, örtlich Gebundene oder auch Leute die einen Hauptjob haben und in Ihrer Freizeit Studieren,  um nicht auf das Gehalt verzichten zu müssen.

Gelernt wird bei einem Fernstudium überwiegend zu Hause mit Lehrmaterialen die speziell dafür zur Verfügung gestellt werden, das sind Lehrmaterialen in gedruckter Form oder auch in speziellen Online Zugängen. Bei fast jedem Fernstudium gibt es festgelegte Präsenzveranstaltungen so das ein kombiniertes Lernen ermöglicht wird. Auch bei einem Fernstudium wird natürlich der Lernerfolg überprüft, das geschieht mit Einsendearbeiten / Klausuren die regelmäßig durchgeführt werden.

Wo kann man ein Fernstudium absolvieren

Zunächst gibt es spezialisierte Anbieter die meist sehr viele Studiengänge (um die 200) anbieten. Großer Vorteil: Diese bieten meist eine 4 wöchige kostenlose Probestudienzeit an. Genug Zeit um in den Studiengang reinzuschnuppern und bei Nichtgefallen die Entscheidung noch einmal zu überdenken – ohne bereits einige hundert Euro ausgegeben zu haben.

Ein weiterer Vorteil ist das es in der Regel keine festgelegte Studienstartzeit gibt, Sie können mit Ihrem Studium starten wann Sie möchten.

Der Ablauf eines Fernstudiums wird mit zunehmender Technik immer moderner, bereits jetzt gibt es Online Zugänge bei denen Sie jederzeit vollen Überblick über Ihr Studium haben. Online Lehrmittel und Apps fürs Smartphone helfen dabei den neuen Stoff zu erlernen.

Die Vorteile eines Fernstudiums auf einen Blick:

  • Freie Zeiteinteilung, Sie können lernen wann Sie möchten und Zeit dafür haben
  • Keine Anfahrtswege, lernen auf der Couch ohne die Wohnung zu verlassen
  • Durch individuelle Betreuung eines Fernlehrers haben Sie ständig einen Ansprechpartner
  • Kostenlose Testangebote für einige Wochen
  • Viele Studiengänge sind ohne Abitur möglich

Aber es gibt natürlich auch Nachteile die genannt werden müssen, als erstes müssen hier die Kosten genannt werden. Denn diese sind bei einem Fernstudium höher wie bei einem regulären Studium.  Ein weiterer Punkt ist das freie Lernen, für viele ein Vorteil aber für manch einen ein großer Nachteil, denn wer sich nur schwer motivieren kann zu Hause zu lernen, wo an jeder Ecke eine Ablenkung wartet, für den wird ein Fernstudium schwierig werden.

Fernstudium an einer Hochschule

Mittlerweile bietet fast jede Hochschule in Deutschland Fernstudiengänge an. So können Sie Berufsbegleitend ein Erst- oder Aufbaustudium aufnehmen und trotzdem Ihrem Hauptjob ohne Einschränkungen nachgehen. Eine Übersicht der Studiengänge nach Bundesländern bekommen Sie hier – hochschulkompass.de

Schulabschluss / Abitur nachholen per Fernstudium

Für sehr viele Interessant, auch Schulabschlüsse können mit einem Fernlehrgang nachgeholt werden. Der Hauptschulabschluss, der Realschulabschluss und auch das Abitur lässt sich mit verschiedenen Einstiegspunkten nachholen. Nach bestehen der Prüfung (herkömmliche Prüfung wie jeder andere) haben Sie einen zertifizierten Schulabschluss in der Tasche.

Weiterbildung an Instituten

Wenn Sie sich für eine Weiterbildung an einem Institut entscheiden dann ist die Auswahl riesig. Wichtig ist vor allen Dingen das Sie sich im Vorfeld so genau wie möglich informieren.  Die Kurse an verschiedenen Instituten klingen häufig gleich unterscheiden sich aber im Detail. Jedes Institut stellt auf Wunsch aber umfangreiches Infomaterial bereit welches Sie genau lesen sollten.

Die meisten Institute bieten Vollzeit- und Berufsbegleitende Lehrgänge an. Sie können somit die perfekte Möglichkeit finden sich beruflich sowie persönlich weiterzubilden. Das sichert nicht nur Ihren Arbeitsplatz sondern erhöht Ihre Chancen am Arbeitsmarkt.

Finanzierung der Weiterbildung oder des Fernstudiums

Eine Weiterbildung, egal in welcher Form, kostet Geld. Wenn Sie dieses Geld nicht haben dann haben Sie die Möglichkeit eine der zahlreichen Förderungen in Anspruch zu nehmen. Die Möglichkeiten dabei sind sehr individuell, nachfolgend einige Möglichkeiten über die Sie sich informieren können:

  • Bildungsprämie
  • Meister-BAföG
  • Bildungsgutschein der Arbeitsagentur
  • Arbeitgeberförderung
  • Schulabschluss-BAföG
  • Begabtenförderung

In der folgenden Tabelle möchten wir Ihnen erste Anlaufstellen für Ihre Recherche bieten, die Tabelle ist völlig Wertfrei und von unserer Redaktion gründlich recherchiert.

AnbieterBeschreibungVerweis
hochschulkompassEinen Überblick über Fernstudiengänge an Hochschulen, sortiert nach Bundesland, können Sie sich hier anzeigen lassen.Zur Übersicht
ilsDie größte Fernschule Deutschlands bietet auf Ihren Internetseiten zahlreiche Informationen die Sie für Ihre Recherche nutzen können. Das Gesamtangebot inkl. Preisen könne Sie sich herunterladen.Zu ils
Landsiedel NLPSpezialisierte Seminare für Coachingausbildungen.Zu den Coachingausbildungen
sgdDie "Studiengemeinschaft Darmstadt" ist ebenfalls eine sehr große und bekannte Fernschule die zahlreiche Kurse sowie Informationen für den Einstieg anbietet.Zu SGD
weiterbildung.deEin riesiges Portal das sich speziell auf das Thema "Weiterbildung" spezialisiert hat und seit mehr wie 10 Jahren alle nötigen Infos bereitstellt.Zu Weiterbildung.de

Fazit: Weiterbildung ist wichtig und wird immer wichtiger, überstürzen Sie nichts und informieren sich gründlich über das WIE Ihrer Weiterbildung.



Schlagworte: , , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Dunstabzugshaube
Dunstabzugshaube reinigen – so wirds gemacht

Eine Dunstabzugshaube findet sich heutzutage fast in jeder Küche, und das hat einen guten Grund. Denn die Dunstabzugshaube schützt, wie...

Schließen