Visitenkarten erstellen – einfach selbst gestalten und Drucken

Visitenkarten selbst gestaltetVisitenkarten gehören zum guten Ton, nicht nur in der Geschäftswelt sind Visitenkarten mittlerweile unabdingbar geworden. Auch im privaten Bereich macht es einen ordentlichen und positiven ersten Eindruck wenn man eine Visitenkarte überreicht anstatt seine Kontaktdaten auf ein Stück Zettel zu kritzeln. Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen sich Visitenkarten zuzulegen dann denken sie einmal darüber nach sich welche selber zu erstellen / gestalten.

Wenn man etwas Geschick hat und eine richtige Anleitung dann ist das gar nicht schwer und hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber einer Bestellung bei einer Druckerei. Denn man kann sich so Visitenkarten nach Bedarf erstellen, bei Online Druckereien muss man meist gleich 200 Stück bestellen. Im Normalfall reicht das für Monate/Jahre, doch was wenn sich eine Angabe wie Telefonnummer, E-Mail Adresse oder die Adresse ändert? Dann wandern die Visitenkarten ungenutzt in den Müll – verschenktes Geld! Wer also nur eine geringe Anzahl an Visitenkarten benötigt für den ist unsere folgende Anleitung genau richtig.

TIPP: Für alle Neukunden gibt es bei Vistaprint ganze 250 Visitenkarten kostenlos! Einfach Online erstellen und zuschicken lassen.
Jetzt schnell dieses Angebot abstauben.

Anleitung um Visitenkarten selber zu erstellen

Um eigene Visitenkarten zu erstellen gibt es viele Wege die ans Ziel führen. Wir haben einige getestet, die am besten funktionieren geben wir hier weiter.

Visitenkartenvorlagen mit Word erstellen


Gratis Visitenkarten erstellen

Sehr viele PC Nutzer haben Microsofts Office und damit Word installiert. Daher haben wir uns umgeschaut wie Sie mit Word eine Visitenkartenvorlage erstellen die Sie bei Bedarf beliebig ausdrucken können. Wir zeigen Ihnen das erstellen der Visitenkarten Vorlage am Beispiel von Word 2007.

Öffnen Sie ein neues leeres Dokument und gehen ganz oben auf „Sendungen“ (1 im Bild)  und danach auf Umschläge (2), wechseln Sie jetzt in den Reiter „Etiketten“ (3).

Mit einem Klick auf Etiketten (4) können Sie die Größe für Ihre Visitenkarten auswählen, gängig ist das europäische Format mit 8,5 x 5,5 cm. Wenn Sie Visitenkarten-Papier nutzen dann können Sie aus der Auswahl den passenden Hersteller wählen und brauchen nichts weiter einzustellen. Mit Visitenkartenpapier sparen Sie sich das ausschneiden nach dem ausdrucken.

Jetzt machen Sie im Feld Adresse die Angaben die auf der Visitenkarte erscheinen sollen, Name, Anschrift, Email, Telefonnummern usw. Achten Sie darauf das das Häkchen unter „Drucken“ auf „Eine Seite desselben Etiketts“ gesetzt ist.

Visitenkarten erstellen mit Word

Wenn alle Angaben richtig sind dann klicken Sie auf „Neues Dokument erstellen“ – jetzt gelangen Sie wieder zur gewohnten Word Ansicht und sehen Ihre eben gestaltete Visitenkarte.

Visitenkarten Vorlage erstellt

Visitenkarten in Word

Jetzt können Sie weiter gestaltet wie Sie es von Word gewöhnt sind, Fettschrift, Kursiv. Auch kleine Grafiken können in die Visitenkarten eingefügt werden. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wenn alles fertig ist dann speichern Sie sich dieses Dokument als Vorlage, denn so haben Sie ruck zuck neue Karten gedruckt wenn nötig.
Nach dem Speichern können Sie den Druckauftrag an Ihren Drucker abschicken, nach ein paar Sekunden halten Sie Ihre selbst gestalteten und gedruckten Visitenkarten in den Händen.

Die Karten direkt als Vorlage Downloaden

Diese Beispiel Vorlage können Sie auch herunterladen und auf Ihrem Computer öffnen – Hier die Visitenkarten-Vorlagen für Word herunterladen (rechts klicken – Ziel speichern unter).


VistaPrint - Gratis-Visitenkartenr
Kostenlos Angebot – 250 Visitenkarten
Bevor Sie sich an das gestalten Ihrer eigenen Visitenkarten machen hier ein Tipp: Alle Neukunden von Vistaprint haben die Möglichkeit kostenlos 250 Visitenkarten zu erhalten. Es gibt dutzende Vorlagen unter denen Sie wählen können. Einfach und schnell.
Hier schnell die Visitenkarten bestellen bevor diese vergriffen sind.



Schlagworte: , , , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fliegendreck & Insekten von der Frontscheibe entfernen

Eine lange Autofahrt bringt in den wärmeren Monaten immer etwas Negatives mit sich – nämliche eine verdreckte Windschutzscheibe. Fliegendreck und...

Schließen