Handynetz herausfinden – Provider zu Handynummer ermitteln

Welches Handynetz gehört zu der Handynummer – die Frage stellt man sich oft. Sei es aus reinem Interesse bei welchem Provider eine bestimmte Person ist oder einfach nur weil man eine Flatrate in ein bestimmtes Handynetz hat und somit Wissen möchte ob das folgende Gespräch Geld kostet oder man sich lieber anrufen lässt 😉


Handynetz ermitteln

Handyprovider ermitteln

Seit der Einführung der Rufnummernportierung (Rufnummernmitnahme) ist es nicht mehr so leicht wie vorher das Handy-Netz zu ermitteln. Vor der Einführung war es ganz simpel, man konnte anhand der Vorwahl sofort erkennen zu welchem Netz diese Nummer gehörte:

0172 – gehörte zu Vodafone
0170 – gehörte zu T-Mobile

usw. Jetzt geht das nicht mehr so leicht da man seine Handynummer inkl. Vorwahl zu einem anderen Provider mitnehmen (Portieren) kann.

 

Handynetz Provider herausfinden

Doch natürlich haben wir hier eine Anleitung wie Sie das Handynetz zu einer Rufnummer herausfinden können, das funktioniert ohne Einschränkung mit jeder Handynummer. In den allermeisten Fällen ist das rausfinden des Handynetzes kostenlos. Je nachdem welchen Anbieter Sie haben rufen Sie die folgende Nummer an:

Vodafone:                   12313
Telekom / T-Mobile:  4387
E-Plus:                         10667

Es meldet sich nach dem Wählen eine Computerstimme und fordert Sie auf die Rufnummer einzugeben von der Sie den Provider ermitteln möchten – nach einer kurzen Wartezeit wird dieser Ihnen angsagt – schon Wissen Sie ob Ihre Flatrate für diese Rufnummer auch wirklich geeignet ist.

Weitere hilfreiche Tipps zum Thema Handy & Telefon gibt es hier.

Wenn Sie eine Anleitung zu einem bestimmten Thema Wünschen dann teilen Sie uns das einfach hier mit – zum Kontaktformular.



Schlagworte: , , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fernsehen mit dem iPad
Fernsehen mit dem iPad – so gehts

Das iPad kann fast alles – doch sicher haben sich schon alle iPad Besitzer schon einmal gefragt: Kann ich mit...

Schließen