Eine Fliegenfalle selber bauen

Besonders im Sommer sind die Fliegen und kleinen Insekten eine echte Plage. Nicht nur nervig sondern auch mächtig unappetitlich  ist es weil diese Biester sich auf allem Essbaren niederlassen, und wer weiß schon auf welchem „Haufen“ Sie vorher gesessen haben!?
Wer sich bereits mit Fliegenklatsche oder einer zusammengerollten Zeitung auf die Jagd gemacht hat der weiß wie schnell und geschickt das fliegende Ungeziefer ist, mit der Fliegenklatsche ist es also vergebene Mühe.


Fliegenfalle selber machen Anleitung

Fliege in der Falle

Viele einfacher und eleganter ist es eine Fliegenfalle zu nutzen. Dies kann man auch ganz einfach selber bauen. Wir haben eine Anleitung für Sie die leicht, und für jedermann zum nachbauen geeignet ist. Diese Falle wird so lecker das die Fliegen einfach darauf fliegen 😉

 

Anleitung Fliegenfalle selber Bauen

Als erstes erhitzen Sie etwas Wasser in einem Topf auf dem Herd. Lösen Sie in diesem Wasser Zucker auf, und zwar so viel bis es zähflüssige und dickflüssige Masse entsteht.  Als kleinen Turbo Boost rühren Sie in diese Masse rote Lebensmittelfarbe unter. Fliegen stehen besonders auf die Farbe Rot, höchstwahrscheinlich erinnert Sie das an schöne reife Früchte.

Jetzt nehmen Sie ein hochwandiges Glas (Cocktailglas) und bestreichen den obersten Rand, ca 5 cm, mit Honig. Nehmen Sie dafür am besten einen Pinsel aus Silikon (wegen der einfachen Reinigung). Auch hier bauen wir wieder ein kleines Schmankerl ein, bestreuen Sie diesen Rand aus Honig mit etwas feinem Zucker.

Jetzt ist die Fliegenfalle fast fertig. Füllen Sie in das vorbereitete Glas ca 2 bis 3 Zentimeter der eingangs vorbereiteten roten Masse ein. Fertig!

Jetzt heißt es nur noch aufstellen und an den vielen Fliegen erfreuen die nicht mehr um Ihren Kopf schwirren. Als Aufstellungsort eignet sich am besten die Einflugschneise der Fliegen, dann ist die Falle so schnell gefüllt das Sie schnell eine neue Fliegenfalle herstellen werden.

Der Hilfefuchs wünscht viel Erfolg auf der Großwildjagd.

In Zukunft keine unserer Anleitungen verpassen? Dann hier einfach unseren Newsletter bestellen:

Fliegen fangen mit Spaß

Und zwar gibt es lustige Fliegnklatschen mit denen die Jagd auf die nervigen Stubenfliegen richtig Spaß macht. Diese Fliegenklatschen sehen aus wie Tennisschläger, doch diese haben es in sich. Es sind nämlich elektrische Fliegenklatschen die den Biestern einen Stromschlag versetzen den Sie nicht überleben werden.

Folgende elektische Fliegenklatschen empfehlen wir:

 

Bildherkunft: Rosel Eckstein  / pixelio.de



Schlagworte: , ,

Schreibe ein Feedback!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.