Seifenlauge selber Herstellen – die Anleitung

Seifenlauge ist ein preisgünstige Alternative zu teurem Reiniger und man kann sie für alles verwenden. Sie ist schnell und ohne großen Aufwand hergestellt. Früher war der Einsatz der Lauge noch verbreiteter, als wirksames Hausmittel beim Reinigen wird es aber immer populärer.


Seifenlauge selber herstellen

Grundstoff für die Seifenlauge

Sie benötigen zum Herstellen von Seifenlauge:

  • Seifenreste von Kernseife oder Schmierseife (in kleine Stücke schneiden)
  • Einen kleinen Eimer
  • sehr warmes Wasser

Und so einfach funktionierte es:

Die Seifenreste oder die Kernseife in den Eimer legen und mit dem warmen Wasser auffüllen, mit einem Holzstab umrühren, solange bis sich die Seife aufgelöst hat. Bitte kein kaltes Wasser nehmen, sonst löst sich die Seife nicht auf.

Und schon kann es losgehen, zum Putzen brauchen Sie nun nur noch ein Putztuch, einen Schwamm oder eine Bürste, je nach Beschaffenheit der Oberfläche, die sie behandeln wollen. Dieses selbt hergestellte Reinigungsmittel werden Sie zur Reinigung im Haushalt / Garten nicht mehr missen wollen.

Und noch ein Tipp:

Sie können selbst hergestellte Seifenlauge (übrigens auch Bestandteil von Seifenblasen) auch zur Bekämpfung von Schädlingen (Blattläuse zb.) an Ihren Pflanzen nehmen. Die Seifenlauge in eine Sprühflasche füllen und die Pflanze damit besprühen. Oder größere Blätter einfach mit der Lauge abwischen, unbedingt die Unterseite mit waschen.
So können sie Schädlingsbekämpfungsmittel einfach und natürlich selber machen.

Schauen Sie in unsere Kategorie Haushalt um weitere tolle Tipps zu bekommen.

Hat Ihnen diese praktische Anleitung gefallen? Dann schauen Sie sich doch einmal die Vorteile unseres Newsletters an.



Schlagworte: ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Gartenmöbel wieder sauber bekommen
Gartenmöbel sommerfrisch machen – so werden Sie wieder sauber

Die ersten Sonnenstrahlen machen gute Laune und  Lust darauf, endlich wieder die Gartenmöbel aus dem Keller zu holen und mehr...

Schließen