Englisches Tastaturlayout in Firefox / Internet Explorer

Ab und zu passiert es das Sie in Firefox oder dem Internet Explorer keine Deutschen Umlaute oder Sonderzeichen schreiben können. Ihre Tastatur funktioniert dann im Englischen Layout, das heißt ein normales schreiben ist nicht mehr möglich, das merken Sie wenn Sie eine URL in die Adresszeile eingeben wollen, bei Eingabe in den Google Suchschlitz oder auch beim Ausfüllen von Formularen. Was zu tun ist lesen Sie hier.


Tastaturlayout Firefox

Tastatur im englischen Layout

Wenn Sie plötzlich bei der Eingabe von Z ein Y erhalten oder umgedreht dann haben Sie versehentlich auf das englische Tastaturlayout umgeschaltet, in Windows Programmen wie Word oder Excel ist weiterhin das Deutsche Layout voreingestellt, Windows unterscheidet zwischen Firefox / Internet Explorer und den Installierten Office Programmen.

Aber das ist keine Hürde, denn durch ein einfaches drücken der beiden tasten Alt + Shift (Umschalten) wechseln Sie ganz einfach wieder in das Deutsche Tastaturlayout.

Hier in Bildern:

 

Tastaturlayout Deutsch

Tastaturlayout umschalten

Öffnen Sie vorher Firefox oder den Internet Explorer und tippen dann die beiden markierten Tasten gleichzeitig, ab jetzt können Sie wieder wie gewohnt schreiben.

Dieser Tipp hat Ihnen gefallen? Abonnieren Sie jetzt gratis unseren Newsletter.



Schlagworte: ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Staubsaugerratgeber
Staubsaugerratgeber – 2013 / 2014

Ohne einen Staubsauger geht nichts, keine Wohnung wird gründlich sauber ohne Staubsauger. Schaufel und Besen allein genügen nicht um den...

Schließen