„Internet funktioniert nicht“ – so gehen Sie dem Fehler auf die Spur

Jeder PC oder Internetnutzer kommt früher oder später in die Situation in der man sich an den Computer setzt und mit dem Surfen beginnt oder zuerst die neuesten Emails checken möchte. Doch Sekunden später ist der Schreck groß – das Internet funktioniert nicht – nicht selten treibt diese Erkenntnis schon die ersten Schweißperlen auf die Stirn. Was habe ich verkehrt gemacht, wo gibt es den nächsten Spezialisten, wie hoch wird seine Rechnung wohl ausfallen?


Internet funktioniert nicht

Internet funktioniert nicht mehr

Doch erste einmal heißt es beruhigen! „Das Internet funktioniert nicht mehr“ muss nichts Schlimmes bedeuten. Im Normalfall sind es Kleinigkeiten die Sie mit dem nötigen Hintergrundwissen ganz einfach selbst beheben können. Das Team vom Hilfefuchs hat Ihnen hier einen Ratgeber verfasst der Ihnen hilft das Problem mit dem Internet wieder in den Griff zu bekommen damit alles wieder Reibungslos funktioniert.

Das Internet funktioniert nicht

Haben Sie dies festgestellt dann fangen Sie ganz von vorn an und suchen Sie Ihren Router auf. In vielen Fällen ist es eine Fritz Box, aber es gibt auch noch dutzende andere Hersteller. An Ihrem Router haben Sie häufig LEDs die Ihnen anzeigen ob der Router DSL Empfang hat.  So sieht das im Falle einer FritzBox aus:

Internet Router DSL

DSL Lämpchen am Router

Wenn das DSL Lämpchen grün leuchtet dann ist es schon einmal zu 99% sicher dass es keine Probleme mit der Leitung gibt, ein Fehler beim Anbieter kann somit fast ausgeschlossen werden.

Bei Routern kann es ab und an vorkommen dass diese einen Hänger in Ihrer Software haben. Ein kurzer Neustart des Routers bringt sehr oft Hilfe und das Internet funktioniert wieder. Um Ihren Router neu zu starten ziehen Sie den Netzstecker für 10 Sekunden aus der Steckdose. Wenn Sie Ihren Router wieder an das Stromnetz anschließen dauert es ca. eine halbe Minute bis dieser wieder hoch gestartet ist. Probieren Sie an Ihrem Computer ob das Internet wieder geht. Starten Sie zur Sicherheit auch Ihren Computer neu.

Im nächsten Schritt ist es wichtig ob Ihr Gerät per Kabel oder Wlan mit dem Router verbunden ist. Überprüfen Sie jeweils ein Gerät per Wlan und eines per Netzwerkkabel. Wenn nur eines nicht geht dann kann es Probleme mit dem Wlan Empfang (Wlan Netz verstärken) geben oder auch ein LAN Kabel ist defekt oder hat sich gelöst.  Nicht selten kommt es vor das der Wlan Schalter am Computer (Laptop) oder Router (meist ein Taster) ausversehen betätigt wurde. Diesen Fehler kann man mit dieser Überprüfung ausschließen.

Steckverbindungen sind übrigens ein häufiger Fehler den Sie nicht teuer durch einen Techniker beheben lassen müssen. Überprüfen Sie einfach alle relevanten Verbindungen von Router / Computer / Telefondose indem Sie den Stecker herausziehen und fest wieder einstecken. Schauen Sie dabei ob Sie an den Steckern Beschädigungen entdecken können.

Rufen Sie bei Ihrem DSL Anbieter an und fragen ob eine Störung bereits bekannt ist. Wenn nicht wird Ihre Leitung direkt innerhalb weniger Sekunden überprüft. Dazu sagen Sie nur Ihre Telefonnummer und der Hotline Mitarbeiter am Telefon prüft die DSL Leitung bis zu Ihrem Router. Somit ist dann zu 100% ausgeschlossen das es ein Leitungs- oder Netzfehler ist der Ihnen das Internet Raubt.

Wenn Sie feststellen dass das Internet plötzlich nicht mehr funktioniert dann sollten Sie immer probieren ob andere Computer oder Geräte die denselben Internetzugang nutzen auch nicht funktionieren.

Viren und Trojaner
Auch Schädlinge wie Viren und Trojaner können die Ursache sein das das Internet nicht mehr funktioniert. Auf der Fehlersuche sollten Sie also in jedem Fall auch einen Scan Ihres Computers durchführen. Oft ist Malware daran schuld dass das komplette Internet oder nur Teile für Ihren Computer geblockt werden.

Mit diesen Tipps können Sie das Problem mit dem Internet sicher schnell beheben, wenn nicht können Sie zumindest einige Dinge ausschließen und die Fehlerquelle somit eingrenzen. Es gibt zahlreiche Computer Foren in denen Sie dann einfach Ihr Vorgehen beschreiben und oft einfache Lösungen erhalten.

 

Fazit: „Das Internet funktioniert nicht“ bedeutet nicht zwangsläufig dass Sie einen teuren Techniker benötigen. Mit etwas Zeit und unseren Tipps wird es häufig schon genügen und Sie beheben das Problem von selbst.

Wenn Sie in Zukunft keine tollen Ratgeber und Anleitungen von uns verpassen wollen dann empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter – hier sofort bestellen.



Schlagworte: , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
iPhone KFZ Ladekabel
iPhone KFZ Ladekabel – Akku einfach unterwegs laden

Sie sind iPhone Besitzer und kennen das leidige Thema mit dem Akku. Man kann machen was man will, die Akkulaufzeit...

Schließen