Online Branchenbücher – Fluch oder Segen

Sicher haben Sie schon einmal einen Dienstleister in Ihrer Nähe gesucht um eine Bestimmte Tätigkeit oder Dienstleistung durch diesen ausführen zu lassen. Egal ob Maler, Hausmeister, Dachdecker oder eine KFZ Werkstatt – alle diese Dienstleister findet man in sogenannten Branchenbüchern, das bekannteste gedruckte Werk ist jedem von uns noch in Erinnerung – die Gelben Seiten. Wie Sie mit Online Branchenbüchern Dienstleister in Ihrer nähe ausfindig machen und wie Sie als Gewerbetreibender von den Branchenbüchern profitieren das lesen Sie in diesem Ratgeber.


Online Branchenbücher

Branchenbücher für Gewerbetreibende

Sie betreiben ein Gewerbe und sind auf Kunden angewiesen? Dann Wissen Sie wie wichtig Werbung ist. Doch wo wird Werbung wirklich wahrgenommen, wie erreicht Werbung meine Zielgruppe? Das sind wichtige Fragen die häufig im Selbstversuch getestet und somit teuer bezahlt werden.

Sehr häufig bringen Einträge in einigen auserwählten Online Branchenbüchern einen deutlichen Anstieg an Kundenanfragen. Und das ist Verhältnismäßig günstig und teilweise sogar kostenlos. Wenn Sie also eine Dienstleistung anbieten dann sollten Sie die Werbeform „Branchenbücher“ unbedingt beachten und nutzen. Der Vorteil eines Branchebuches ist das es aufgrund seiner Stärke weit oben bei Google gelistet ist und den Suchenden direkt auf die entsprechende Unterseite mit der Übersicht verschiedener Firmen leitet. Die Chance auf einen Neukunden ist somit weit größer als Bannerwerbung oder ähnliches, denn in einem Branchenbuch ist ein potentieller Neukunde auf Suche.

Branchenprimus sind hier natürlich die Gelben Seiten. Die gedruckten Werke haben nach wie vor und auch trotz der starken Online Konkurrenz Ihre Daseinsberechtigung. Aber auch die Online Gelben Seiten haben sehr hohe Besucherzahlen und sind oft eine optimale Werbeform.

Achtung vor Abzockern

Wenn Sie eine Gewerbe betreiben dann kennen Sie die Anrufe und Briefe die einen gratis Grundeintrag in ein Online Branchenbuch versprechen, im Kleingedruckten lauter häufig die Gefahr. Eine kaum erkennbare Preisangabe macht das vermeintliche gratis Angebot zur teuren Falle. Am Telefon gibt es verschiedene Maschen Sie zu einer bezahlten Anzeige zu überreden, speziell geschulte Mitarbeiter machen Ihnen den Eintrag so schmackhaft bis Sie Glauben ohne diesen könnten Sie gar nicht mehr weitermachen. Natürlich sind diese Angebote nicht grundsätzlich schlecht aber in den häufigsten Fällen. Sollte also ein Branchenbuch versuchen Sie per Telefon oder Brief zu Ködern würden wir Raten oberste Vorsicht walten zu lassen.

Welche Branchenbücher sind zu empfehlen

Als erstes sollten Sie selbst schauen welche Branchenbücher für Ihre Dienstleistungen in Frage kommen. Nutzen Sie dazu am besten Google und geben Ihre Dienstleistung + den passenden Ort ein. Sie können nah anfangen und auch weiter entfernte Orte eingeben. Schnell werden Sie die ersten Branchenbücher finden, machen Sie sich eine Liste und schauen auf die Preisangaben. Wägen Sie nun ab ob es sich für den Angebotenen Preis ein Eintrag lohnt. Zögern Sie nicht bei dem Betreiber um einen Neukunderabatt zu fragen, häufig wird Ihnen dieser gern gewährt.

Wichtig ist das Sie darauf achten kein Abo mit automatischer Verlängerung einzugehen.

Grundsätzlich gilt: alle Angaben auf den Internetseiten der Branchenbücher, insbesondere die AGBs sollten ganz genau durchgelesen werden.

Einige Beispiele empfehlenswerter und von uns selbstgenutzter Branchenbücher:

–          Infos zu einem Eintrag in den Gelben Seiten

Branchenbücher zur Suche nutzen

Egal ob Sie einen Zahnarzt, einen Klempner oder einen Friseur suchen. Google bringt zwar ordentliche lokale Ergebnisse aber Firmen ohne eigene Homepage werden so gut wie gar nicht auf den vordersten Plätzen angezeigt, vielleicht ist darunter Ihr Favorit… Hier eignet sich die Suche in einem Branchenbuch, diese ist oft gezielter und bringt mehr Ergebnisse auf einen Blick. Alles was Sie tun müssen ist ein Branchenbuch nach Wahl anzusurfen, nach Eingabe von Branche / Gewerk / Dienstleistung und des Ortes werden Ihnen auf Klick alle relevanten Ergebnisse angezeigt, bequemer bekommen Sie nicht an einen Branchenüberblick für Ihre Region. Je nach Branchenbuch bekommen Sie zusätzliche Features die Ihnen bei der Suche helfen, zum Beispiel Kundenrezessionen, Sie lesen sofort was andere Kunden über diese Firma schreiben.

Fazit: Ob als Privatperson oder als Unternehmer, Branchenbücher sind für beide Seiten von Vorteil und sollten unbedingt beachtet werden.



Schlagworte: , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Weihnachtsgeschenke Umtauschen
Weihnachtsgeschenke umtauschen – so gehts

Weihnachten ist vorbei, viel Geld wurde auch in diesem Jahr wieder für Geschenke ausgegeben, doch nicht selten haben Geschenke nicht...

Schließen