Was hilft gegen Maulwürfe im Garten? Wie am besten vertreiben.

Jeder der einen Garten hat kennt Sie – die Maulwürfe! Maulwürfe sind sehr nützliche Tiere, durch seine Gänge verbessert er die Struktur des Bodens erheblich. Zudem vertilgen Maulwürfe Schädlinge wie Schnecken, Schneckenlarven, Engerlinge und zahlreiche weitere Tierchen.


Maulwurf aus dem Garten vertreiben

Unschöne Maufwurfshügel

Doch trotz allem Nutzen den die kleinen Erdbewohner bringen, Maulwurfshügel hat wohl niemand gern in seinem Garten oder auf dem gepflegten Rasen! Doch Achtung: Der Maulwurf steht unter Artenschutz, das töten der posierlichen Tierchen steht also unter Strafe! Doch das vertreiben von Ihrem Grundstück ist natürlich gestattet.

Im Handel gibt es zahlreiche Produkte die helfen sollen den Maulwurf aus dem Garten zu vertreiben, doch wie fast immer gibt es ganz einfache Dinge die in fast jedem Haushalt zu finden sind und die helfen die Maulwürfe fern zu halten.

Im Sehen sind die kleinen Biester nicht die besten, dafür aber im Hören. Maulwürfe haben ein extrem gutes Gehör und eine Supernase – das nutzen wir aus. Schlagen wir den Maulwurf mit seinen eigenen Waffen.

Hier unsere Tipps um den Maulwurf aus dem Garten zu vertreiben.

  1. Durch das Supergehör was der Maufwurf besitzt ist es am effektivsten Holzpfähle in den Boden zu rammen, am besten in Nähe der Maulwurfshügel. Um Schwingungen und somit Töne in das Erdreich zu bringen schlagen Sie mit einem Löffen (oder ähnlichem Gegenstand) nun so oft wie möglich an die Holzpfähle. Etwas geschickter ist es an die Pfähle kleine Windräder (von Kindern) oder andere Windspiele anzubringen. Die Geräusche die entstehen langen aus um den Maulwurf dauerhaft zu vertreiben. Schlecht ist natürlich wenn kein Wind an die Holzpfähle kommt, dafür unsere weiteren Tipps.
  2. Bei dem zweiten Tipp nutzen wir die Supernase aus. Maulwürfe scheuen nämlich Gestank. Man kann ganz einfach Wein-, Sekt-, oder Schnapsflaschen mit der Öffnung voran in die Löcher stecken. Der Geruch ist für die Tiere so unangenehm das Sie diese Gänge meiden werden. Wenn allerdings im ganzen Garten Schnapsflaschen aus der Erde schauen hat man in der Nachbarschaft auch schnell seinen Ruf weg, daher geht auch folgendes. Sie können auch einen übelriechenden Sut aus Zweigen vom Lebensbaum oder Holunder herstellen, diesen einfach in kleinen Mengen in die Gänge kippen und schon ist Ruhe.

Wenn Sie diese Tipps befolgt haben dann sollte Ihre Garten in Zukunft wieder ganz Ihnen gehören, oder Sie greifen zu einer Maulwurffalle:

Maulwurffalle:

Maulwurffallen wo Sie Maulwürfe lebend fangen können um Sie dann wieder auszusetzen gibt es einige – klicken Sie hier für eine Übersicht.

 

 

 

 

 

 

 

Hilfreiche Weblinks:
– Allerlei Wissenswerte Infos über den Maulwurf gibt der Naturschutzbund unter Nabu.de

 

Fotonachweis: Hermann Eberhardt  / pixelio.de



Schlagworte: , , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Verknüpfung erstellen
So kann man eine Verknüpfung erstellen (Windows)

Programme oder Dokumente die man oft benötigt kann man kinderleicht Verknüpfen. Das bedeutet man hat einen schnellen Zugriff direkt vom...

Schließen