NFC Tags mit dem Galaxy S3 von Samsung nutzen

Sind Sie Besitzer eines Galaxy S3 von Samsung? Glückwunsch, dann haben Sie in Super Han bzw. Smartphone und brauchen sich vor keinem iPhone (LINK) zu verstecken. Sie haben sogar einen riesigen Vorteil gegenüber der iPhone Fraktion. Denn Sie können NFC schon jetzt mit dem Galaxy nutzen.


NFC Tags für das Samsung Galaxy S3

NFC Tags

Wer von NFC noch nichts gehört hat der horche und staune. „NFC steht für Near Field Communication“ und beschreibt den Nahfunkstandard, bisher wartete dieser noch auf seinen Durchbruch, für alle S3 Besitzer solle es nun soweit sein.

Wie kann man NFC mit dem Galaxy nutzen

Um NFC zu nutzen benötigt man sogenannte NFC Tags. Das sind kleine runde (ca 3cm Durchmesser) Scheiben aus Papier die aufgeklebt werden können, Sie sind biegbar genau wie Papier. Auf diesen Tags können nun dank verschiedener Apps (mehr zu den Apps weiter unten) Befehle gespeichert werden die das Galaxy S3 automatisch ausließt und startet wenn es so ein NFC Tag ausliest. Die NFC Tags kann man ganz einfach Online bestellen, man kann beliebig viele Tags nutzen. Hier gibt es die Tags günstig zu kaufen.

Wie wird NFC ausgelesen

Der NFC Reader ist bei Ihrem Galaxy S3 im Akku untergebracht. Das heißt also dass Sie Ihr Handy mit der Rückseite an ein NFC Tag halten müssen um dieses auszulesen. Mittlerweile gibt es auch NFC Cards und kleine Chips die man am Schlüsselbund befestigen kann.

Praxisbeispiele NFC mit dem Galaxy S3 nutzen

Je nachdem wie Sie Ihr Handy nutzen gibt es hunderte denkbare Anwendungen die Sinn machen, die Zeitersparnis sollte dabei im Vordergrund stehen. Bestimmte Aktionen können durch den Einsatz von NFC Befehlen extrem verkürzt werden. Denkbar wäre zum Beispiel:

  • Ein NFC Tag auf dem Nachttisch: Handy vor dem Schlafen gehen darauf legen – Aktion: Handy wird lautlos (leiser) geschalten, ein Backup des Gerätes wird gestartet und der Wecker wird aktiviert – ein zweiter Tag wird morgens berührt und schaltet das Handy wieder laut
  • Ein NFC Tag im Auto: Beim Einsteigen das Galaxy kurz daran halten – Aktion: Bluetooth wird gestartet und die Freisprecheinrichtung kann genutzt werden – ein zweiter Tag lässt Bluetooth wieder ausschalten.
  • Ein NFC-Tag auf oder unter dem Küchentisch lässt beim heranführen des S3 automatisch die App eurer Tageszeitung gestartet und die aktuelle Aufgabe wird geladen

Das waren nur ein paar wenige Beispiele wie NFC Tags sinnvoll genutzt werden können. Denken Sie einmal kurz darüber nach wie NFC Ihnen Arbeit abnehmen kann.

Apps um NFC Tags zu beschreiben / Programmieren


Um ein NFC Tag zu beschreiben benötigen Sie eine App die das kann, damit geben Sie die verschiedenen Befehle an die dieses Tag ausführen soll, um das Tag zu beschrieben müssen Sie abschließend lediglich das S3 mit der Rückseite an das Tag heranführen.

Eine kostenlose App um NFC Befehle zu erstellen und Tags zu programmieren ist der NFC Aufgaben Launcher – hier im Play Store erhältlich.

Alles was jetzt noch fehlt sind die NFC Tags die Sie hier Online bestellen können.

Tipp: Welcher Prepaid oder Handytarif für Kinder



Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fenster offen zum Lüften
Richtig Lüften – so wird die Wohnung richtig gelüftet und Schimmel vorgebeugt

Richtig Lüften im Haus / Wohnung / Keller – Sommer und Winter Die Heizperiode geht wieder los, die Temperaturen fallen...

Schließen