Sicherheits Apps fürs Handy, welche Security App ist empfehlenswert?

Heutige Smartphones sind wahre Alleskönner, Computer und Digitalkamera im Handyformat. Das hat allerdings seinen Preis, aktuelle Smartphones von Apple und Samsung kosten ab 700 Euro aufwärts. Kein Wunder also das Smartphones beliebte Klauobjekte von Dieben sind. Die Langfinger verkaufen die geklauten Handys häufig als Gebrauchtgeräte im Internet, doch Sie können dem Handy-Diebstahl relativ einfach einen Riegel vorschieben, aktuelle Sicherheits-Apps für Android und iPhone machen es möglich. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber wie Sie Ihr Handy sichern und im Falle eines Diebstahls wiederbekommen.

Sicherheits App Handy

Sicherheits-Apps fürs Handy

Das geklaute Handy Orten – nichts leichter als das

Das Handy zu Orten (Anleitung iPhone Orten) kann nicht nur nach einem Diebstahl von Vorteil sein, auch wenn Sie es verloren oder verlegt haben, kann die Ortung dazu beitragen es wieder zu finden. Zwar können das Geräte von Apple und Geräte mit aktuellem Android Betriebssystem mittlerweile schon mit Bordmitteln, doch die Nutzung spezieller Security-Apps macht das noch komfortabler und bietet meist mehr Funktionen.

Die Ortung des verlorenen oder gestohlenen Handys funktioniert dabei bis auf wenige Meter genau. Wenn Sie in der Nähe des Handys sind können Sie einen Klingelton in der lautesten Lautstärke abspielen, so finden Sie Ihr Handy wenn es sich in der Nähe befindet.

Sollten Sie das Handy nicht Orten können dann können Sie einen beliebigen Text auf den Sperrbildschirm schicken, zum Beispiel mit einer Telefonnummer die der ehrliche Finder anrufen kann.

Vorsichtshalber können Sie mittels einer Sicherheits-App Ihre persönlichen Daten aus der Ferne vom Smartphone löschen, falls Sie Ihr Handy nicht wiederbekommen sind so wenigstens Ihre persönlichen Daten sicher.

Einige Sicherheits Apps, wie zum Beispiel: Theft Aware 2.0, arbeiten dabei so intelligent das der Handy-Dieb nichts mitbekommt. Alles was Sie auf Ihrem gestohlenen Hany unternehmen bleibt dem Dieb verborgen, die App ist sogar in der Lage den GPS Empfänger des Handys selbstständig zu aktivieren. Besonders hilfreich ist das Feature das die eigentliche App im Unsichtbar ist – das heißt wenn ein Langfinger Ihr Handy in die Hände bekommt dann sieht er die App nicht und kann Sie nicht löschen.

Zugriff auf einzelne Apps sperren / blockieren

Sinnvoll kann es auch sein einzelne Apps mit einem Sperrcode zu versehen, so kann zum Beispiel die Bilder App oder auch die Kontakte App zusätzlich mit einem Passwort gesperrt werden, Apps wie Smart AppLock machen das möglich. Der Funktionsumfang dieser App ist riesig, Sie können jede App mit einem beliebigen Passwort oder einer Mustersperre versehen.

Die App erlaubt es auch versteckte Bilderordner anzulegen.

Handydiebe automatisch fotografieren

Ein cooles Feature, das helfen kann den Handydieb zu identifizieren, ist die Spitzel Funktion. Wenn die App einen Diebstahl, oder eine unberechtigte Nutzung vernutet werden mit der Handykamera Bilder gemacht, der Dieb oder Angreifer wird dabei fotografiert. Im Hintergrund werden die Bilder dann an eine von Ihnen festgelegte Email Adresse verschickt. Vielleicht kennen Sie den Dieb oder finden Ihn über soziale Netzwerke.

Die App Avast Anti Theft geht sogar noch weiter, mit Ihr ist es möglich die Umgebung über das Mikrofon Ihres Handys zu belauschen, vielleicht kommen Sie dem Dieb so auf die Schliche. Weiter unten gehen wir weiter auf den Funktionsumfang dieser tollen Sicherheits-App ein.

Dem Diebstahl vorbeugen

Natürlich ist es trotz der ganzen tollen Apps immer noch am besten wenn Sie sich das Handy gar nicht erst klauen lassen. Und da helfen schon ganz einfache Tipps.

Lassen Sie in Restaurant, Biergärten oder ähnlichem Ihr Handy nicht auf dem Tisch liegen wenn Sie es nicht benötigen. Zum einen zeigen Sie so potenziellen Dieben gar nicht erst das Sie ein hochwertiges Smartphone haben, zum anderen ist es dem Dieb nicht möglich das Handy in einer unbeaufsichtigten Sekunde vom Tisch zu ziehen.

Es gibt aber auch viele Tricks die Betrüger nutzen, zum Beispiel kommen Sie mit einer Stadtkarte an Ihren Tisch und fragen nach einer Straße in der Nähe, dabei wird das Handy unter der Karte unbemerkt entwendet.

Bei größeren Menschenmengen stecken Sie das Handy am besten in verschließbare Innentaschen, auf keinen Fall in die Arschtasche der Jeans, ein kleiner Rempler und in der geschickte Langfinger hat das Handy aus der Tasche gezogen.

Sicherheits-Apps vorgestellt:

Es gibt mittlerweile unzählige Security-Apps fürs Handy die mehr oder weniger Funktionen bieten, an dieser Stelle möchten wir uns auf die umfangreichsten Apps und auch beliebtesten Apps konzentrieren:

Avast Anti Theft

Eine sehr umfangreiche Sicherheits-App gibt es von Avast, Anti Theft gibt es sowohl für Android und Apple Geräte. Die App bietet einen großen Funktionsumfang den wir kurz nennen möchten.

  • Die App kann Ihr Handy oder Tablet auf einer Karte lokalisieren, das ist dank GPS, Wlan oder im mobilen Datennetzwerk möglich. Die Genauigkeit ist dabei beeindruckend.
  • Ist das Handy gestohlen und mit dem Internet verbunden dann können Sie es aus der Ferne sperren um den Dieb den Zugriff auf persönliche Daten und Einstellungen zu verhindern.
  • Ist das Handy weg können Sie Ihre persönlichen Daten und Einstellungen aus der Ferne sichern.
  • Sie können eine Sirene aktivieren, diese wird mit jedem Versuch Sie auszuschalten noch lauter.
  • Mit Avast Anti Theft können Sie Ihr Handy auf Ihre SIM Karte branden, wird nun eine andere SIM Karte in das Gerät eingesetzt kann die neue Nummer an eine vorher definierte Handynummer gesendet werden, ebenso die GPS Koordinaten.
  • Sie können die Dieb auch fotografieren, das geht ganz von allein wenn dieser dreimal den falschen Entsperrcode eingegeben hat. Auch ein Abhören aus der Ferne ist möglich.
  • Sie können eine beliebige Bildschirmnachricht auf Ihr gestohlenes oder verlorenes Handy senden.

Wie Sie bereits sehen ist die Avast Anti Theft Sicherheits-App sehr umfangreich, alle Funktionen können Sie hier sehen – zur Avast Homepage.

Lookout

Ebenfalls eine sehr leistungstarke App die zur Sicherheit und dem Schutz Ihres Smartphones / Tablets dient ist Lookout. Wir möchten Ihnen die wichtigsten Features vorstellen.

  • Lookout untersucht jede App auf Ihrem Handy, neu oder alt, auf Auffälligkeiten. Das kann ein unberechtigtes „Nach Hause telefonieren“, oder ein abgreifen persönlicher Daten, sein. Millionen von Apps werden dabei unterstützt, wird eine Auffälligkeit erkannt werden Sie informiert und können sofort handeln.
  • Lookout bietet einen App-Berater, das heißt Sie sehen auf einen Blick welche Apps auf Ihrem Handy Zugriff auf Kamera, Standort, Kontakte usw. hat. Sie werden staunen welche Apps das alles sind.
  • Während des Surfens mit Ihrem Handy werden im Hintergrund die Webseiten permanent überwacht, so kann es nicht passieren das Schadcode durch dubiose, oder gehackte Internetseiten auf Ihrem Gerät landen.
  • Auch das Orten eines gestohlenen, oder verlorenem Handy, ist natürlich möglich. Auch wenn das Handy Stumm geschaltet ist kann eine laute Sirene abgespielt werden.
  • Auch Lookout erkennt Hinweise das ob das Handy gestohlen wurde, dann macht es Fotos vom Dieb, diese werden Ihnen mit dem Standort des Gerätes zugeschickt.
  • Kurz bevor der Akku leer ist wird der letzte ermittelte Standort gespeichert, das erhöht die Chance das Handy wieder zu bekommen.
  • Wenn das Handy weg ist können Sie sich einfach über einen beliebigen Browser auf Ihrem Handy einloggen und die wichtigsten Daten zu sichern oder das Gerät zu sperren.
  • Lookout updatet sich selbstständig, kein nerviges Updaten von Hand nötig. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Den kompletten Funktionsumfang von Lookout finden Sie hier.

 

Fazit: Sie sollten auf keinen Fall auf den Einsatz einer Sicherheits-App verzichten, denn ist das Handy einmal weg ist es zu spät dafür.

 

Weitere Ratgeber:
Allnetflats
iPhone Speicher voll



Schlagworte: , , ,