Spargel zubereiten

Frischer Spargel

Spargel zubereiten

Spargel – der König unter den Gemüsesorten und nur für kurze Zeit erhältlich, von etwa Ende April bis zum 24. Juni kann er geerntet werden. Jeder kennt Spargel und die meisten lieben ihn, aber viele sind unsicher wie man Spargel richtig zubereitet, dabei ist es kinderleicht und jeder bekommt es hin.

Es gibt verschiedene Spargelsorten, hier eine kurze Erklärung

  • Weißer Spargel: Weiße Stangen mit weißen Köpfen, wird gestochen bevor er ans Tageslicht kommt, Stangen müssen ganz geschält werden.
  • Violetter Spargel: Weiße Stangen mit violetten Köpfen, wird gestochen, wenn die Köpfe etwas Lichtkontakt hatten, Stangen müssen ganz geschält werden.
  • Grüner Spargel: Stangen und Kopf sind grün gefärbt. Wächst nicht in Erdwallen sondern über der Erde, Stangen nur im unteren drittel schälen.

 

Spargel richtig schälen

Spargel schälen Sie, indem sie das Sparmesser dünn am Kopf ansetzen und zum Stielende kräftig schneiden. Dann entfernen Sie das holzige Stangenende. Danach kurz spülen, nicht wässern.

Tipps

  • Spargel lässt sich leichter schälen, wenn er vorher für eine Stunde in kaltes Wasser gelegt wird, die Stangen sind dann schön knackig.
  • Spargelschalen nicht wegwerfen, daraus lässt sich eine wunderbare Spargelbrühe kochen, die die Grundlage für eine Spargelcremesuppe ist.
  • Geschälten Spargel können Sie bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Wickeln Sie ihn dazu in ein mit Essigwasser getränktes Küchentuch, das Tuch nach Bedarf befeuchten.

Spargel kochen

Spargel kocht man in Salzwasser mit einer Prise Zucker, ein Teelöffel Butter und etwas Zitronensaft. Weißen Spargel etwa 15 – 20 Minuten, dünne stangen brauchen etwas weniger. Grüner Spargel ist in ca. 10 Minuten gar.
Wenn Sie das Spargelwasser nicht für eine Suppe verwenden wollen, gibt es auch noch eine andere Möglichkeit

Spargel im Ofen garen

Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen, der geschälte Spargel wird eng aneinander hineingelegt und mit Butterflöckchen belegt.
Einen fest schließenden Deckel oder Alufolie über die Form geben und im Ofen bei 180 Grad 30-40 Minuten je nach Stärke der Spargelstangen garen.
Zum Testen ob der Spargel fertig gegart ist, dicht unter der Spargelspitze einstechen, geht das leicht ist der Spargel fertig.

Spargel zubereitet

Spargel frisch zubereitet

So lecker wie auf diesem Bild sieht frisch zubereiteter Spargel aus. Versuchen Sie unsere Tipps einzuhalten und Ihnen wird so ein leckeres Mahl gelingen.

Wir wünschen guten Appetit.

 

 

 

 

Fotonachweis: Helene Souza  – Rolf Handke / pixelio.de



Schlagworte: , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Holzkohlegrill oder Gasgrill? Wer grillt besser?

Diese Frage stellen sich wohl tausende Griller wenn es um die Frage geht – was für ein neuer Grill wird...

Schließen