Gmail Spamfilter deaktivieren

Viele kennen die Vorteile eines Gmail Kontos das es kostenlos von Google gibt. Ein riesiger Email Speicherplatz sowie eine tolle und einfache Weboberfläche machen Gmail auch für unsere Redaktion zum bevorzugten Email Anbieter. Von vielen wird besonders der intelligente Spamfilter von Gmail gelobt, man kann Ihn nach persönlichen Vorlieben so einstellen das wirklich alles was Spam ist herausgefiltert ist. Doch des einen Freud ist des anderen Leid, es gibt auch Nutzer die keinen Spamfilter möchten um keine wichtige Email zu verpassen – wie der Gmail Spamfilter deaktiviert wird das lesen Sie hier.


Gmail

Wozu den Spamfilter deaktivieren

Die Spamfilter Funktion der Email Anbieter, insbesondere die von Gmail, funktionieren schon sehr gut. Aber dennoch kann es vorkommen das eine wichtige Email versehentlich im Spamordner landet und man diese nie zu Gesicht bekommt. Wer Gmail geschäftlich nutzt und vielleicht einen Auftrag dadurch verliert für den ist das natürlich nicht gut. Aber auch Gmail Nutzer die Ihre Emails über Outlook oder Thunderbird abrufen nutzen häufig diese Funktion und können Sie in Gmail nicht gebrauchen. Daher die folgende Anleitung:

Den Gmail Spamfiter deaktivieren:

Begeben Sie sich in die Einstellungen und dann auf den Punkt Filter:

Gmail Filter setzen

Gmail Filter Einstellungen

Klicken Sie auf Filter erstellen und im sich öffnenden Fenster geben Sie unter „An“ Ihre eigene Email Adresse an.

Gmail Spamfilter

Gmail Spamfilter

Nach einem Klick auf „Filter mit diesen Suchkriterien erstellen“ sehen Sie folgende Einstellmöglichkeiten:

Spamfilter deaktivieren

Spamfilter deaktivieren

Setzen Sie ein Häkchen bei „Nie als Spam Einstufen“.

Mit einem Klick auf „Filter erstellen“ ist die Spamerkennung für die vorher eingegebene Email Adresse abgeschaltet und in Zukunft wird jede Email ins das Postfach durchgestellt.

Tipp: Falls der Spam einmal überhand nehmen sollte können Sie diesen Filter jederzeit wieder löschen und somit die Spamfunktion von Gmail wieder aktivieren.

 

Weitere beliebte Ratgeber:
Das iPhone Orten
Galaxy S3 Update



Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Regenwasser Pool
Regenwasser für den Pool

Der Sommer ist in vollem Gange und man sieht Sie wieder in den Gärten stehen – die Pools. Kinder und...

Schließen