Richtig Starthilfe geben – Schritt für Schritt Anleitung

Für jeden Autofahrer das Grauen schlechthin – die Autobatterie ist leer!
Das Licht brennen lassen, klirrende Kälte oder auch extreme Hitze können der Starterbatterie Ihres Autos ganz schön zusetzen. Das Ergebnis beim Startversuch ist dann ein Klack – Klack aus dem Motorraum, der Strom der Batterie genügt nicht mehr um den Anlasser zu drehen. Oft erkennt man eine schwache Autobatterie schon vor dem Startversuch an den flackernden oder deutlich dunkleren Anzeigenleuchten und Lichtern im Display.

Meist genügt ein längeres Stück Fahrt um die Batterie wieder ausreichend aufzuladen doch dazu muss man das Auto erst einmal wieder anbekommen. Wir empfehlen die Batterie bei älteren Autos bzw- ältere Batterien zweimal im Jahr richtig aufzuladen. Wohl dem der ein Starthilfekabel in seinem Auto mit hat (auf ausreichende Dimensionierung achten)denn dann muss nur noch ein freundlicher Autofahrer gefunden werden der eine Minute Zeit opfert und Starthilfe (Fremdstarten) mit seinem Wagen gibt. Damit Sie für den Fall der Fälle gut vorbereitet sind hier eine leicht verständliche Schritt für Schritt Anleitung.


Starthilfe geben

Starthilfe

Richtig Starthilfe geben – Anleitung:

  • Legen Sie das Starthilfekabel grob aus damit Sie das Starthilfe gebende Auto richtig positionieren können, Kabel dabei noch nicht anschließen
  • Der Motor des Starthilfe gebenden Autos muss laufen, sonst kann ein Startversuch auch diese Batterie in die Knie zwingen
  • Beim laufenden Auto das rote Kabel an den Pluspol + der Batterie anschließen
  • Das andere Ende des roten Kabels kommt nun an die leere Batterie
  • Am laufenden Motor kommt nun das schwarze Kabel an den Minuspol – des Akku
  • ACHTUNG: Das andere Ende des schwarzen Kabels wird nun an dem Auto was Starthilfe bekommt an ein freies Metallteil im Motorraum angeklemmt!
  • Jetzt geht es ans Starten, setzen Sie sich in Ihr Auto und starten es ganz normal wie immer (auskuppeln und Handbremse anziehen), sollte der Motor nicht gleich starten ruhig noch ein zweites oder drittes mal probieren
  • Wenn der Motor startet schalten Sie sofort das Licht ein um Spannungspitzen zu vermeiden

Das war es schon, mehr ist nicht nötig und der Wagen läuft wieder. Jetzt ist es wichtig eine größere Strecke (ca. halbe Stunde) mit den Auto zu fahren um die Autobatterie für den nächsten Start ausreichen aufzuladen,

Starthilfekabel Online bestellen

Starthilfekabel

Tipp: Ein Starthilfekabel kostet je nach Stärke ca 15 bis 20 € und sollte in keinem Auto fehlen, dieses werden Sie garantiert irgendwann brauchen. Besonders wenn es möglich ist das Sie bei abgezogenem Zündschlüssel das Licht bzw. das Parklicht an lassen können ohne das ein Warnton ertönt.
Hier können Sie direkt ein Starthilfekabel Online bestellen – und werden uns danken wenn Sie es einmal benötigen 🙂

 

 

Tipp 2: Wie im Text bereits erwähnt sollte eine ältere Batterie einmal vor dem Winter und einmal vor dem Sommer richtig geladen werden – wie das geht steht hier. Das beugt der Starthilfe vor.

Tipp 3: Wenn alles nichts hilft und die Sarterbatterie am Ende Ihres Batterielebens ist dann hilft nur noch der Einbau einer neuen. Dies kann man mit etwas Geschick selbst machen, demnächst haben wir eine Anleitung „Autobatterie selber wechseln“, dazu braucht man nur eine neue Batterie die man günstig im Internet bestellen kann. Mit dem selber wechseln spart man so einiges an Geld. Hier können Sie eine neue Starterbatterie Online bestellen.



Schlagworte: , , , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Sandkasten selber bauen – Tipps und Tricks – welcher Sand uvm.

Kinder brauchen einen Sandkasten. Wenn Sie Ihrem Kind einen Sandkasten selber bauen wollen dann ist das nicht sehr schwer und...

Schließen