Komposter selber bauen

In jeden Garten gehört ein Kompost. Jeder erfahrene Gärtner weiß das eine Schaufel Komposterde wahre Wunder wirkt und Pflanzen jeder Art, ob Sträucher, Gemüse oder Obst, eigene Komposterde ist der beste Dünger den Ihre Pflanzen oder das Kräuterbeet bekommen können.


Eigenbau Komposter

Dabei spart ein Komposter sogar noch Geld. Denn ein Großteil Hausabfall kann darin entsorgt werden, bedeutet dass die Mülltonne weniger geleert werden muss. Der entstandene Kompost spart zudem teuren Dünger den Sie nun nicht mehr Kaufen müssen.

Tipps was auf den Kompost darf und was nicht, außerdem zum Anlegen eines Komposthaufens gibt es in einer separaten Anleitung.

Wenn Sie handwerklich etwas Geschickt sind dann können Sie ganz einfach einen Komposter selbst bauen. Alles was Sie dazu brauchen ist ein Akkuschrauber, eine Säge und passendes Holz. Schon kann die Arbeit beginnen. Alternativ schauen Sie hier was es für Bausätze gibt.

Einen Komposter selbst bauen – Anleitung:

  • Die Größe des Komposters müssen Sie anhand der Größe Ihres Grundstückes selbst festlegen. Im Normalfall genügt eine Größe von 90cm x 90cm x 90cm vollkommen aus. Auf dem folgenden Bild sehen Sie einen einfachen Komposter in dieser Größe.
Komposter selbt Bauen Anleitung

Komposter selbst gebaut

  • So einen Komposter bauen wir in dieser Anleitung nach. Schauen Sie ob Sie vielleicht Bretter rumliegen haben die für den Bau des Komposters sinnvoll verwendet werden können.
  • Sollten Sie keine Bretter haben so kaufen Sie diese im nächsten Baumarkt, wir empfehlen günstige Schalbretter. Diese sind unbehandelt und meist 14 cm breit und 2 cm stark. Diese genügen völlig um für die nächsten Jahre einen funktionierenden Kompost zu berteiben.
  • Fangen Sie damit an das Sie 4 Kanthälzer (es gehen auch Rundhözer) gleichlang ablängen.
  • Jetzt bringen Sie Ihre Bretter auf die gewünschte Länge, zb. 90cm.
  • Legen Sie nun 2 Eckpfosten auf eine ebene Fläche und beginnenn mit der Aufteilung der Bretter, wir empfehlen einen Abstand zur Belüftung zwischen den Seitenbrettern von 2 bis 3cm.
  • Haben Sie eine Aufteilung gefunden Schrauben Sie die Bretter an den gewünschten Stellen fest.
  • Sie können zum prüfen der Winkel einen rechten Winkel verwenden (geht auch mit dem Zollstock).
  • Ein Tipp: Zu sehr Maßhaltig muss der ganze Komposter nichts ein, er steht später auf dem Erdboden, außerdem arbeitet Holz – für den Einsatz also Komposter ist eine zu genaue Maßhaltigkeit also nicht nötig.
  • Erstellen Sie auf diese Art und Weise zwei Teile. Jetzt stellen Sie diese 2 Teile auf und verschrauben die übrigen Bretter an den zwei verbleibenden Seiten unseres Komposters fest.
  • Nehmen Sie ein Blatt Schleifpapier und glätten etwas die Sägestellen an den Ecken.
  • Zum Schutz des Holzes und zur besseren Optik besorgen Sie sich eine Dose Holzschutzfarbe in einem dunklen Farbton und streichen den Komposter.
  • Das war es schon. Ca eine Stunde Aufwand und wenige Euro Materialkosten und Sie haben einen stabilen Komposter der nicht vergleichbar ist mit den „Brettchenmodellen“ aus dem Baumarkt.
  • Wenn Sie den Kompost umsetzten wollen oder Erde entnehmen dann schrauben Sie einfach an einer gewünschten Stelle 3 oder 4 Bretter ab und können so bequem mit einer Gabel hantieren.

Tipps wie Sie richtig Kompostieren und was alles auf den Kompost darf um keine Ratten anzuziehen das erfahren Sie in dieser Anleitung – „Was gehört auf den Kompost„.

Tipp: Falls es nicht schnell genug gehen kann oder das handwerkliche Geschick doch nicht ganz ausreicht dann schauen Sie einmal in diese Übersicht was es für Komposter-Bausätze angeboten werden. Hier klicken.

In Zukunft keine Selbermach-Tipps mehr verpassen? Dann ist unser Newsletter genau richtig für Sie:

Hier kostenlos bestellen:

 

Neu: Trommelkomposter

Der neue Schrei auf dem Komposter Markt sind Trommelkomposter. Die Verrottung soll sehr schnell gehen weil durch das Drehen des Kompostgutes viel Sauerstoff an die Rotte gelangt. Aktuell sind wir dabei einen Trommelkomposter zu bauen. Wenn Sie bereits Erfahrungen haben oder auch Bauanleitungen für einen Trommelkomposter dann bitten wir um einen Hinweis über unser Kontaktformular.

Trommelkomposter

Trommelkomposter

Weitere Rategber passend zum Thema:
Rasen Düngen



Schlagworte: , , , ,

Schreibe ein Feedback!



* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Grillrost verschmutzt
Grillrost leicht reinigen mit gängigen Hausmitteln – unsere Tipps & Tricks

Sobald das Wetter wärmer wird sieht man wieder die Grillwolken über den Gärten oder Häusern – Grillwetter! Das heißt die...

Schließen